Kostenloser Versand Top Qualität Schnelle Lieferung

Mo-Fr | 9-17 Uhr | +49 6466 - 70990 00 | Kontakt

Haptische Werbung rockt! Eine Übersicht von BRANDit4 - inklusive Infografik Werbeartikel.

Werbeartikel erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit. Dies hat viele Gründe! Zum einen sind Sie aus Rezipienten-Sicht die sympathischste aller Webemaßnahmen und vielfach wünschen sich die Empfänger sogar mehr davon. Zum anderen ist Ihre Alleinstellung als einziges haptisches praktisches und nutzbares Werbemittel ein unschlagbarer Vorteil gerade in einer immer digitaler agierenden Welt. Zudem gibt es inzwischen eine Menge Studien, welche die Wirkungsweise von Werbeartikeln eindrucksvoll belegen, dies war noch vor nicht allzu langer Zeit durchaus anders. Trotzdem sind diese Erkenntnisse vielfach nicht bekannt. Grund genug für das BRANDit4 Team eine kleine, Übersicht zu erstellen.

Werbeartikel im Kontext der Werbeausgaben in Deutschland

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland insgesamt 25,5 Milliarden Euro für Werbemaßnahmen ausgegeben dies entspricht einem Anteil von 0,8% am Brutto-Inlands-Produkt. Schaut man sich den Verlauf über das letzte Jahrzehnt an so fällt auf, dass insbesondere die Ausgaben in Print-Werbemedien, wie etwa Tageszeitung oder Publikumszeitschrift stark rückläufig sind. So ist es denn auch kein Wunder, dass die Tageszeitung Ihren ersten Platz an TV abgeben musste und erstaunlicherweise auch von Werbeartikeln überholt wurde. Relativ konstant entwickelten sich Außenwerbung und Hörfunk, wobei die Außenwerbung in den letzten Jahren wieder leicht zugewinnen konnte. Am stärksten gewachsen sind die digitalen Werbeformen Online und Mobile. Werbeartikel sind also in der Ausgabensicht das zweitstärkste Werbemedium nach TV.

Werbeartikel im Kontext der gesamten Werbeausgaben Deutschland

Die Fakten über Werbeartikel in Kürze

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland 3,48 Milliarden Euro für Werbeartikel ausgegeben. Werbeartikel sind damit in der Ausgabensicht das zweitstärkste Werbemedium. Werbeartikel sind aus Empfängersicht die sympathischste aller Werbemaßnahmen. Werbeartikel haben eine hohe Haltbarkeit, sie werden im Durchschnitt 6 Monate, zum Teil vielfach täglich, genutzt. Damit haben sie eine extrem gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis.

Die wichtigsten Fakten zu Werbeartikeln

Die besten Werbeartikel zur Erhöhung der Marken-Bekanntheit

Nutzung, Haltbarkeit und damit Länge der Nutzung bestimmen die Summe der Impressionen die ein Werbeartikel erreichen kann. Zum Beispiel stehen Regenschirme mit einer Nutzung von über 14 Monaten in der Länge der Nutzung ganz vorne werden aber zum Beispiel von Schreibgeräten wie Werbekugelschreibern in der Anzahl der Impressionen deutlich überholt. Selbige werden immerhin im Durchschnitt ein halbes Jahr genutzt aber dafür vielfach täglich. Nicht umsonst sind sie in Deutschland der beliebteste aller Werbeartikel. In den Brand Impressionen gefolgt von Kappen, Taschen, Oberbekleidung und T-Shirts.

Was Werbeartikel Empfänger über Werbeartikel denken

Werbeartikel sind eine charmante Werbeform, denn 70% aller Befragten finden Unternehmen die Werbeartikel einsetzen sympathisch. So verwundert es auch nicht, dass man sie überall findet, denn 94 % der Deutschen sagen, dass sich Werbeartikel in ihrem direkten Umfeld befinden. Zudem helfen sie stark Bekanntheits- und Sympathiewerte von Unternehmen zu steigern, immerhin 57 % der Befragten erinnern sich an die von Unternehmen verteilten Werbeartikel. Wie positiv Werbeartikel wahrgenommen werden sieht man auch daran, dass sich 73 % mehr davon wünschen.

Was Werbeartikel-Empfänger über Werbeartikel denken

Warum Unternehmen Werbeartikel einsetzen

Auf Platz eins der Gründe für den Werbeartikel-Einsatz steht ihre Alleinstellung als haptisches Werbemittel. Unternehmer sind von ihrer hohen Nutzbarkeit und der damit verbundenen Nachhaltigkeit der Werbewirkung überzeugt, dicht gefolgt von der Möglichkeit die Bekanntheit des eigenen Unternehmens zu steigern. Auf Platz drei findet man die positiven Auswirkungen der sympathischen kleinen Botschafter auf das Unternehmensimage. Unternehmen gehen zudem davon aus das ein qualitativ hochwertiger, nutzbarer und sympathischer Werbeartikel auf das eigene Produkt- und Leistungsportfolio abstrahlt und die Kundenbindung zum eigenen Unternehmen erhöht.
Erst auf Platz sechs der Liste kommt das exzellente Preis-/Leistungsverhältnis von Werbeartikeln.

Die Top fünf Gründe warum Unternehmen Werbeartikel verteilen

Werbeartikel finden, kaufen und bedrucken bei BRANDit4

Die oben zusammengestellten Zahlen, Daten und Fakten setzen eine gewisse Qualität an Werbeartikeln voraus. So wird zum Beispiel eine lange Nutzung nur erreicht wenn der Werbeartikel selbst auch lange genug funktioniert und nicht kaputt geht. Nicht unterschätzen sollte man auch das Abstimmen auf die entsprechende Zielgruppe und eine professionelle Personalisierung. Wir lassen sie bei der Realisierung Ihrer Vorhaben nicht im Regen stehen. Unser Sortiment besteht aus ausgewählten Produkten für die unterschiedlichsten Projekte. So verlieren sie nicht den Überblick im Dschungel der Produktvielfalt und sparen wertvolle Zeit für ihr Unternehmen. So vielfältig wie die Materialien, Funktionalitäten, Designs und Farben der unterschiedlichen Werbeartikel selbst sind aber auch die Veredelungsverfahren. Werbeartikel bedrucken ermöglicht die Realisierung einer Vielzahl unterschiedlichster Ideen. Ob Ihr Logo in Farbe, Ihre Werbebotschaft, Ihr Call for Action, der Name Ihres Mitarbeiters oder einfach Ihre Kontaktdaten, das bedrucken von Werbeartikeln ist prinzipiell von einer Farbe bis zu vielen Farben möglich. Im Zentrum sollte dabei aber immer ihre Idee und Kern-Zielgruppe stehen! Nicht gefunden was Sie sich vorgestellt haben? Kein Problem: schreiben Sie uns einfach eine eMail und wir helfen Ihnen gerne.


We BRAND it 4 you!

Infografik Werbeartikel anzeigen

 

Quellenangaben zu Zahlen und Research-Daten:

ZAW (Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft e.V.), GWW (Gesamtverband der Werbeartikel Wirtschaft), PPAI (Promotional Product Association International)